Honduras Finca La Joya

ab 7,20 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Echtes Family-Business von Anbau bis zur Röstung.

Juan Carlos ist mit seinen 40 Jahren ein relativ junger Farmer, er ist verheiratet und hat eine kleine Familie. Er lebt in Marcala, wo er geboren und aufgewachsen ist. Vor Jahren ist er allein in die USA ausgewandert, um sein Glück dort zu versuchen. Nach sieben Jahren kehrte er in sein Dorf zurück und verdient seitdem sein Lebensunterhalt mit dem Anbau von Kaffee. Die Farm hat er von seinem Vater geerbt, wo er bereits als Jugendlicher gearbeitet hat.

Auf einer Fläche von ca. 3.4 Hektar hat er auf der Farm hauptsächlich Kaffeepflanzen der Varietät Pache angepflanzt und beschäftigt zwischen 3 und 5 feste Arbeiter. Zur Erntezeit beschäftigt er bis zu 30 Erntehelfer. Die Kaffeepflanzen erhalten Ihren so wichtigen Schatten u.a. von Avocado Bäume, Pinien Bäume, Pfirsichbäume, Guamo-Bäume, Amberbäume.

Die Finca liegt auf einer Höhe von ca. 1650 Meter.

Wir rösten diesen Kaffee der Varietät Pache hell, dennoch ist er säurearm und cremig. Die Tasse ist leicht und gefällig, mit etwas Orange und Honig im Aromenprofil.


Herkunft: Honduras, Gemeinde Marcala

Plantage: Finca La Joya

Anbauhöhe: 1650 m

Art: C. arabica

Varietät: Pache

Aufbereitung: washed